Indometacin

116196

Indometacin hat eine antiphlogistische, schmerzstillende und fiebersenkende, auch manche gerinnungshemmende Wirkung.
PZN: 425308
Arzneiform: Tabletten
Dosierung: 50 mg
Handelspräparat: Indocin

Verfügbare Optionen:

Indometacin kaufen

Indometacin (Indocin) unterdrückt die Aktivität von den antiphlogistischen Faktoren, vermindert die Thrombozytenaggregation. Durch die Hemmung von Cyclooxygenase 1 und 2, zerstört es den Arachidonsäure – Stoffwechsel, vermindert die Zahl der Prostaglandinen (Pg) sowie im Entzündungsherd, als auch in den gesunden Geweben, unterdrückt die exsudativen und poliferativen Entzündungsphasen.

Indometacin Tabletten bedingen die Schwächung oder den Schwund vom Schmerzsyndrom einer rheumatischen und nichtrheumatischen Art (inkl. bei den Schmerzen in den Gelenken in Ruhe und bei Bewegung, es vermindert die Morgensteifigkeit und Schwellung der Gelenke, ermöglicht die Erhöhung vom Bewegungsumfang; es erleichtert schnell sowie einen spontanen Schmerz, als auch einen Schmerz bei Bewegung, vermindert ein entzündliches Ödem im Bereich der Wunde bei den Entzündungsprozessen, die nach der Operationen und Verletzungen entstehen).

Mit ein paar Klicks können Sie bequem Indometacin kaufen und bezahlen.

Inhalt

  1. Indikationen
  2. Kontraindikationen
  3. Nebenwirkungen
  4. Einnahme und Dosierung
  5. Überdosierung
  6. Sonderanweisungen
  7. Wirkung auf Fahrtüchtigkeit
  8. Wechselwirkungen
  9. Indometacin kaufen – so geht’s

Indikationen

  1. Für die konsequente Anwendung: das Gelenksyndrom (rheumatoide Arthritis, Osteoarthritis, ankylosierende Spondylitis, Gicht), Wirbelsäulenschmerzen, Neuralgien, Myalgien, traumatische Entzündung der weichen Gewebe und Gelenke, Rheumatismus, Kollagenkrankheiten, Dysmenorrhöe. Als das Hilfsmittel bei den Infektions- und Entzündungskrankheiten der Hals-Nasen-Ohren-Organe, Adnexitis, Prostatitis, Cystitis.
  2. Für die lokale Anwendung: die präventive Medikation des Entzündungsprozeßes bei den chirurgischen Eingriffen bezüglich Katarakt und auf dem vorderen Augensegment, die Miosis-Inhibierung während der Operation.

Mit ein paar Klicks können Sie Tabletten Indometacin kaufen, um unangenehme Beschwerden zu bekämpfen.

Kontraindikationen

Die Überempfindlichkeit gegen Indometacin, erosiv-ulzeröse Erkrankungen des Verdauungstraktes in der Exazerbationsphase, Unverträglichkeitsreaktion nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen NSAR, Störungen der Blutbildung, deutliche Störungen der Leber-und Nierenfunktion, schwere Formen der chronischen Herzinsuffizienz, arteriellen Hypertonie, Pankreatitis, III Trimenon der Schwangerschaft, Kindesalter unter 14 Jahren; für rektale Anwendung: Proktitis, eine kürzliche Blutung aus dem Mastdarm.

Jetzt können Sie Indometacin kaufen, um schmerzhafte Symptome effektiv loszuwerden.

Nebenwirkungen der Indometacin Tabletten

  • Das Verdauungssystem: Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Schmerzen und unangenehme Gefühle im Bauch, Obstipation oder Durchfall, erosiv-ulzeröse Erkrankungen, Blutungen und Durchbrüche des Verdauungstraktes, selten – die Engstellen des Darms, Stomatitis, Gastritis, Meteorismus, die Blutung aus dem Sigma oder Vertikel, Gelbsucht, Hepatitis.
  • Das Zentralnervensystem und periphere Nervensystem: Schwindelgefühl, Kopfschmerz, Depression, Müdigkeitsgefühl, selten – Unruhe, Ohnmachtsanfall, Somnolenz, Krämpfe, periphere Neuropathie, Muskelschwäche, unwillkürliche Muskelbewegungen, Schlafstörungen, psychische Störungen (die Persönlichkeitsentfremdung, psychotischen Episoden), Parästhesien, Dysarthrien, Parkinson-Syndrom.
  • Das Herzkreislaufsystem: Ödeme, Anstieg des arteriellen Blutdrucks, Herzrasen, Schmerzen im Brust, Arhythmie, Palpitation, arterielle Hypotension, Stauungs-Herzinsuffizienz, Hämaturie.
  • Allergische Reaktionen: selten – Juckreiz, Urtikaria, Angiitis, Erytemanodosum, Exanthem, abbläternde Dermatitis, Stevens-Johnson-Syndrom, multiformes Erythem, toxische epidermale Nekrolyse, Haarverlust, akutes Atemnotsyndrom, schnelle Senkung des arteriellen Blutdrucks, Anaphylaxiereaktionen, angioneurotisches Ödem, Dyspnoe, Lungenkrampf, Lungenödem.
  • Das Blutbildungssystem: selten – Leukopenie, Petechien oder Ekchymosen, Purpura, aplastische und hämolytische Anämie, Thrombozytopenie, Disseminierte intravasale Koagulopathie.
  • Nebenwirkungen der Indometacin Tabletten seitens der Sinnesorgane: selten – die Störung der Sehschärfe, Doppelbild, orbitale und periorbitale Schmerzen, Ohrgeräusch, Hörstörungen, Taubheit.
  • Nebenwirkungen der Indometacin Tabletten seitens der Harnwege: selten – Proteinurie, nephrotisches Syndrom, interstitielle Nephritis, die Nierenfunktionsstörung, Nierenversagen.
  • Selten Hyperglykämie, Glukosurie, Hyperkaliämie.
  • Andere: selten – Vaginalblutung, Wallungen, vermehrtes Schwitzen, Nasenblutung, die Vergrößerung und Spannung der Brust, Gynäkomastie.
  • Lokale Reaktionen: im Bereich der intramuskulären Gabe in Einzelfällen – die Bildung von Infiltrats, Abszeß; bei der rektalen Anwendung sind die Reizungen der Schleimhaut von Mastdarm, Tenesmus, die Zuspitzung der chronischen Kolitis möglich.

Im schmerzmittel-shop können Sie zu einem günstigen Preis Tabletten Indometacin kaufen.

Wie man Indometacin einnimmt?

Oral, während oder sofort nach der Mahlzeit, unzerkaut, reichlich Wasser nachtrinken.

Erwachsenen: Indometacin 25 mg 2-3 Mal pro Tag, bei Bedarf kann man die Tagesdosis bis 100 mg, auf 4 Einnahmen geteilt, bei dem akuten Gicht-Anfall bis 50 mg 3 Mal pro Tag vergrößern.

Kinder über 14 Jahren: 1,5 – 2,5 mg/kg/Tag, auf 3-4 Einnahmen geteilt.

Überdosierung

  • Symptome: Übelkeit, Erbrechen, ein starker Kopfschmerz, Schwindelgefühl, Gedächtnisstörung, Irreführung. In schweren Fällen: Parästhesien, Gefühllosigkeit der Extremitäten, Krämpfe.
  • Heilbehandlung: symptomatische Therapie. Die Hämodialyse ist ineffektiv.

Sonderanweisungen

Man wendet Indometacin (Indocin) bei den älteren Patienten und bei den Leberkrankheiten, Nierenkrankheiten, Erkrankungen des Verdauungstraktes in der Anamnese, bei den dyspeptischen Symptomen in der Anwendungszeit, der arteriellen Hypertonie, Herzinsuffizienz, sofort nach den ernsten chirurgischen Eingriffen, bei dem Parkinson-Syndrom, der Epilepsie mit Vorsicht an.

Indometacin Tabletten werden nur in den Notfällen bei den Hinweisen zu den allergischen Reaktionen gegen NSAR in der Anamnese angewendet.

Die systematische Kontrolle der Leber-und Nierenfunktion, des Bildes vom peripheren Blut ist während der Heilbehandlung nötig.

Es ist nicht die gleichzeitige Anwendung mit Acetylsalicylsäure und anderen NSAR empfehlenswert.

Man soll Indometacin rezeptfrei gleichzeitig mit Diflunisal nicht anwenden.

Bei der gleichzeitigen Anwendung von Indometacin mit den Lithium-Präparaten soll man die Möglichkeit der Entstehung von Symptomen der Lithium-Giftwirkung beachten.

Bei der lokalen Anwendung soll man es auf die Wundoberfläche der Haut nicht auftragen und das Auftreffen in die Augen oder Schleimhäute vermeiden.

Hier können Sie in Form von Tabletten Indometacin kaufen.

Wirkung auf die Fähigkeit zum Autofahren und zur Steuerung von Mechanismen

Man soll sich von den potenziell gefährlichen Tätigkeiten, die ein erhöhtes Konzentrationsvermögen und Schnelligkeit der psychomotorischen Reaktionen brauchen, während der Heilbehandlung mit Indometacin Tabletten zurückhalten.

Arzneiwechselwirkungen

Bei der gleichzeitigen Anwendung kann Indometacin die Wirkungen der Saluretika, Beta-Rezeptorenblocker vermindern; die Wirkungen der indirekten Antikoagulanten verstärken.

Indometacin ist imstande, den Metabolismus von Tapentadol und somit seine schmerzlindernden Eigenschaften stark reduzieren.

Bei der gleichzeitigen Anwendung von Indometacin (Indocin) mit Diflunisal gibt es eineGefahr der Entstehung einer starken Blutung aus dem Verdauungstrakt.

Bei der gleichzeitigen Anwendung mit Probenecid ist es die Erhöhung der Indometacin-Konzentration im Blutplasma möglich.

Wegen der gleichzeitigen Einnahme von Indometacin mit Voltaren Tabletten sind starke Nebenwirkungen möglich.

Indometacin (Indocin) kann die tubuläre Sekretion von Methotrexat vermindern, was für die Erhöhung seiner Toxizität führt.

Bei der gleichzeitigen Anwendung mit NSAR erhöht sich die Cyclosporin-Toxizität.

Indometacin reduziert die Ausscheidungsrate von Neurontin (Gabapentin), so dass es einen hohen Spiegel im Blutplasma erreicht. Dieselbe Wirkung üben Indometacin Tabletten auf Tramadol aus.

Indometacin rezeptfrei in der Dosis 50 mg 3 Mal/Tag erhöht die Lithium-Konzentration im Blutplasma und vermindert die Lithium-Clearance aus dem Organismus bei den Patienten mit den psychischen Erkrankungen.

Bei der gleichzeitigen Anwendung von Indometacin mit Digoxin ist die Erhöhung der Digoxin-Konzentration im Blutplasma und die Vergrößerung Т1/2 von Digoxin möglich.

Indometacin kaufen – so geht’s

Das Versenden von Tabletten Indometacin rezeptfrei erfolgt schnell und sorglos in einem neutralen Paket. Wählen Sie die gewünschte Tablettenmenge. Die gewünschte Zahlungsart (Kreditkarte, PayPal, Überweisung) kann im Bestellvorgang angegeben werden.

Hier lässt es sich entspannt Indometacin rezeptfrei kaufen. Bequem und unkompliziert von zu Hause aus können Sie online bestellen und per Überweisung, mit einer Karte oder Paypal bezahlen.

mgeu2eu

50

pillen

30, 60, 90, 120, 150, 180

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Indometacin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.